Drucken

LA4 Vorverstärker

Benchmark LA4 Vorverstärker Referenz Qualität mit THX

Benchmark LA4 Vorverstärker Referenz Qualität mit THX

Der ultimative Vorverstärker höchster Leistungsfähigkeit

Der LA4 ist ein ultimativer Vorverstärker mit symmetrischen und unsymmetrischen Eingängen für höchste Anforderungen. Die Lautstärke wird über Relais in 256 Stufen über eine voll symmetrische Verstärkungsstufe eingestellt. Der Einstellbereich ist von  -112 dB bis +15 dB in 0.5 dB Schritten. Die Relais werden präzise geschaltet und ermöglichen seidenweiche Lautstärkeänderungen. Außerdem schalten Relais die Mute-Funktion, die Balance, die Eingangswahl und eine  -20 dB Lautstärke Absenkung.

Der LA4 ist wie der HPA4, aber ohne Kopfhörer-Verstärker.

Highlights HPA4:

  • THD < -125 dB (0,00006%)
  • SNR > 135 dB, unweighted, 20-20 kHz
  • SNR > 137 dB, A-weighted
  • Frequenzgang - 0,003 dB bei 10 Hz, -0,001 dB bei 20 kHz
  • - 3 dB Bandbreite von 0.1 Hz bis 500 kHz
  • Ausgangsimpedanz 60 Ohm
  • Rauschen < 1,9 uV at Unity Gain, 20-20 kHz
  • Maximale Eingangs und Ausgangspegel  +28 dBu
  • Nebensprechen < -133 dB @ 1 kHz, -116 dB @ 10 kHz
  • Verstärkungsbereich -112 to +15 dB in 0,5 dB Schritten
  •  

    Der Ultimative Vorverstärker

    DieTHX-888 werden von einem Vorverstärker von Benchmark angesteuert. Dieser Benchmark-Verstärker hat eine Relais-Steuerung für Lautstärkeeinstellung, Eingangswahl und Mute. Die Relais haben die feinsten Goldkontakte. Die Regelung hat 256 Stufen in 0,5 dB Stufen, außerdem ist eine Balanceeinstellung realisiert.  Die Relais werden präzise geschaltet und ermöglichen seidenweiche Lautstärkeänderungen.

  • 100% analoger Signalpfad

    Der LA4 arbeitet zu 100% analog. Er ist dafür vorgesehen, analoge Signale von einem Wandler oder einer anderen Quelle zu erhalten. Der HPA4 erreicht absolute Spitzenwerte bezüglich Rauschen und Verzerrungen.

     

    Geschwindigkeit und Präzision

    Die Bandbreite des  HPA4 geht von 0.01 Hz bis über 500 kHz. Präzises Timing und Wiedergabe aller Obertöne ermöglicht eine sehr natürliche Wiedergabe.

  • System Integration

    Der LA4 kann mit der optionalen IR Fernbedienung, die auch für die DAC verwendet wird,  gesteuert werden.

  • Der LA4 ist eine perfekte Ergänzung zum Endverstärker Benchmark AHB2. Möglicherweise ist dies der einzige Vorverstärker der Welt, der den Signal-Rausch-Abstand des Endverstärkers AHB 2 übertrifft. Daher wird von Benchmark außer dem LA4 kein anderer Vorverstärker zwischen einem DAC und dem AHB2 empfohlen. Mit einem HPA4 erfolgt die Lautstärkeregelung nicht über den DAC, sondern wegen der besseren Eigenschaften über den LA4.

    Zwei  bidirektionale 12V Trigger Anschlüsse können für die Verbindung zum DAC oder Endverstärker genutzt werden, damit das Ein- und Ausschalten an einer Stelle erfolgen kann.

    Touch Screen

    Der Touch Screen ermöglicht sehr einfachen Zugang zu allen Funktionen, sowie Balance, Eingangsempfindlichkeiten, Individuelle Eingangsnamen, Bildschirm Dimm-Funktion sowie Hilfefunktionen.

    Einstellrad

    Die Lautstärkeregelung erfolgt über einen optischen Geber. Eine Beschleunigungsfunktion erlaubt schnelle Änderungen der Lautstärke.

    Bequeme Bedienung

    Der LA4 hat zudem eine separate unabhängige Mute Funktion sowie eine temporäre -20 dB Absenkung.
    Die Displayhelligkeit ist einstellbar und kann auch komplett abgeschaltet werden. Der Schirm kann gegen unbeabsichtigte Verstellung auch gesperrt werden.

    Gehäuse

    Der LA4 ist in schwarz oder Silber verfügbar und passt optisch zum AHB2 und zu den DAC.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Schwarze Fernbedienung für alle DACs und HPA4 Vorverstärker

Artikel-Nr.: Fernbedienung DAC3 und HPA4

120,00 *
Auf Lager
innerhalb 10 Tagen lieferbar

Neu LA4 Vorverstärker

Artikel-Nr.: LA4

2.945,00 *
Auf Lager
innerhalb 10 Tagen lieferbar

Neu HPA4 Vorverstärker

Artikel-Nr.: HPA4

3.490,00 *
Auf Lager
innerhalb 10 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand (in Deutschland ab 500 Euro versandkostenfrei)